keilfixx m

Der keilfixx  ist ein mechanischer Fällkeil zum angenehmen Fällen von Bäumen. Das Einschlagen von festen Keilen mit der Axt in den Baum kann weitgehend entfallen. Neben dem Fällkerb wird auf der gegenüberliegenden Seite eine Nische mit der Motorsäge herausgearbeitet, in die der keilfixx eingebracht wird. Jetzt muß nur noch mit der mitgelieferten Ratsche die Spindel des keilfixx gedreht werden. Dadurch hebt sich der obere Teil des keilfixx nach vorne so lange, bis der Baum fällt.

Der keilfixx ist so ausgelegt, dass er in der Anwendung sehr einfach und robust ist. Durch die Rollenführung und die gelagerte Spindel wird die Reibung reduziert! Durch das erschütterungsarme Arbeiten beim Einschlagen von Langholz ist der Waldarbeiter durch herabfallendes Totholz weniger gefährdet!

                                                              Technische Änderungen vorbehalten!